reja-icon
REJADORADA

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1999 in einem kleinen Palast aus dem 15. Jahrhundert in Toro in der Region Zamora – dem Palast Rejadorada. Hier entsteht das besondere Projekt von Luis RemesalJose A. Fernandez (Chencho) und Jose Antonio de Saja: die Herstellung von Rotweinen, die durch gewissenhafte Herstellung und äußerste Sorgfalt in jedem einzelnen Schritt herausstechen. Damit wollten sie erlesene, komplexe und harmonische Weine herstellen und fanden dafür einen großartigen Protagonisten: die Rebsorte „Tinta de Toro“ (Tempranillo).

Im Jahr 2003 wurde Rejadorada um eine neue Kellerei in San Román de Hornija in der Provinz Valladolid erweitert. Diese verfügt über die neuste Technik für Herstellung, Anbau und Abfüllung, bleibt dabei aber den alten Herstellungsmethoden und der Liebe zu qualitativ hochwertiger Arbeit treu.

Nach eingehender Beschäftigung mit dieser Geschichte nimmt Mario Remesal im Jahr 2014 das Erbe seines Vorgängers Luis Remesal auf und bringt mit seinen neuen Ideen frischen Wind in die für Rejadorada so typische Vision. Sein Ziel dabei ist, durch diese Weine unsere Geschichte, Tradition und Leidenschaft zu transportieren.

filosofia

UNSERE PHILOSOPHIE

Unsere Philosophie basiert auf der Verbindung von Weintradition mit neuen enologischen Technologien.

Nur durch diese Symbiose können wir so besondere Weine herstellen, die zweifellos beispielhaft für die hohe Qualität der Weine aus Toro sind.

Unermüdlich bemühen wir uns darum, genau die einzigartigen Weine mit einmaligem Charakter herzustellen, die wir uns vorstellen.

elabora

WEINHERSTELLUNG

Unsere Kellerei befasst sich hauptsächlich mit der Herstellung von hochwertigen Rotweinen aus der Rebsorte Tinta de Toro.

Mit größter Sorgfalt überprüfen wir den gesamten Herstellungsprozess vom Weinberg bis zur Reifung im Barriquefass.

i-viniedo
Weinberg

Unsere Weinberge besitzen eine Schicht aus Sand oder Kies auf einem Boden aus Tonerde. Nur hier haben wir den idealen Boden gefunden, auf dem unsere Rebstöcke mit Hilfe der Luft, des Regens und der Sonne exquisite Aromen und Nuancen in den Trauben der Sorte Tinta de Toro entwickeln können.

Das Alter dieser Weinberge beträgt 15 bis 30 Jahre für die Weinsorte Rejadorada Roble, 30 bis 60 Jahre für Novellum, 60 Jahre für Antona García, über 70 Jahre für Sango und 80 bis 105 Jahre für Bravo.

i-vendimia
Lese

Die Antwort auf die Frage, wer das Datum für die Weinlese bestimmt, ist sehr einfach: die Reifung der Traube selbst. Dank verschiedener Überprüfungen sind wir dazu in der Lage, uns nach diesem Moment zu richten, ohne in die Natur eingreifen zu müssen.

Schließlich lesen wir von Hand ausgewählte Trauben auf und transportieren diese in Kisten, damit die Früchte hinsichtlich ihrer physischen und organoleptischen Eigenschaften in bestem Zustand bei der Kellerei ankommen.

i-seleccion
Auslese

Für Rejadorada ist es von höchster Wichtigkeit, stets alle Einzelheiten mit größter Sorgfalt zu erledigen. Wenn die Trauben bei der Kellerei ankommen, werden sie nach strikten Kriterien auf einem Tisch kontrolliert. Dabei werden alle Trauben oder Fremdkörper, die die Qualität des Weins mindern könnten, aussortiert.

i-elabora
Weinherstellung

Nachdem genau die Trauben ausgewählt wurden, die wir benötigen, werden diese zur Fermentation weitergeleitet.

Während der ersten vier oder fünf Tage werden die Trauben kalt eingeweicht. Der Most wird zweifach aufgerührt und fermentiert mit eigens in unserer Kellerei hergestellter Hefe.

Diese Florhefe, die durch das Saignée-Verfahren entsteht, nimmt vor der malolaktischen Gärung etwas Sauerstoff auf und führt somit zur angestrebten Stabilisierung der Farbe und Verfeinerung des Aromas.

i-crianza
Reifung

Unsere Weinkellerei verwendet Eichenfässer aus Frankreich, Amerika und Osteuropa (hauptsächlich Ungarn).

Wie lange unsere Weine in den Fässern reifen, ist abhängig von der Rebsorte und der Weinsorte, den Ergebnissen der Weinproben und der Eichenart der Fässer. Das vorrangige Ziel dabei ist es, einen Wein zu erhalten, der von Jahr zu Jahr möglichst gleich schmeckt.

vinos

UNSERE WEINE

Entdecken Sie unsere Auswahl an Weinen, für die wir bei Rejadora unser ganzes Herzblut hingegeben haben, um vielseitige Weine mit der Herkunftsbezeichnung Tinta de Toro DO herzustellen.

robleBox

Wir sehen Rejadorada Tinto Roble gern als unseren gezähmten Stier an. Er besitzt alle Eigenschaften eines Weins mit dem Körper eines Stiers, ist jedoch auch das Produkt vielfältiger Überlegungen. Man bemerkt diese außerordentliche Sorgfalt bei seiner Herstellung, die das Ziel verfolgt, einen modernen und angenehmen Wein zu erzeugen, der für alle Gaumen geeignet ist.

novelumBox

Unser perfekter Gefährte, der uns nie enttäuscht. Vielleicht liegt es daran, dass dieser Wein sowohl klassische als auch modernere Gaumen erfreut. Was man mit Sicherheit über Novellum sagen kann, ist, dass es sich dabei um einen hochmodernen Cuvéewein handelt, der dank seiner herrlich ausgewogenen Aromen außergewöhnlich gut im Abgang ist. Für uns stellt er eine perfekte Arbeit dar.

sangoBox

Leistungsstärke und volles Aroma in einem ausdrucksstarken Wein. Mit Sango laden wir Sie ein, einen herrlichen Duft zu entdecken – eingebettet in einen Wein, der bei der Verköstigung einen bleibenden Geschmackseindruck vermittelt und uns dazu einlädt, erneut seinen eleganten und feinsinnigen Charakter zu genießen. Eine absolute Offenbarung.

bravoBox

Der höchste Ausdruck der Rebsorte Tinta de Toro, vereint mit der Sorgfalt von Rejadorada. In Bravo verbinden sich die Ausdruckskraft von Tinta de Toro und die charakteristische Exklusivität des Weins selbst. Das Ergebnis ist eine besondere und einzigartige Essenz. Unser Team hat ausgezeichnete Arbeit geleistet, sodass wir nun eines unserer strahlendsten Juwele anbieten können.

antonaBox

Die edle Antona schwebte uns immer vor Augen, bis wir sie eines Tages dank der besonderen Alterung dieses eleganten und raffinierten Weins fanden. Antona hatte geduldig gewartet, bis wir einen dynamischeren und komplexeren Wein herstellen konnten, in dem man immer noch den fruchtigen Ausdruck der Tinta de Toro erkennen kann. Dank der sorgfältigen Auswahl besonderer Hölzer und raffinierteren Alterungsmethoden erhielten wir einen traditionsreichen Wein, denn unsere Antona steht für Tradition.

verdejoBox

Rejadorada ist rot, rot und nochmals rot… Warum nicht einmal einen Weißwein mit den typischen Eigenschaften von Rejadorada? Rejadorada Verdejo ist ein solcher Wein, intensiv und ausgewogen, mit fruchtigen Aromen, sehr süß im Abgang und mit einer für die Rebsorte Verdejo typischen leicht bitteren Note.

logoantona-206x91

Der Inbegriff einer mutigen, schönen und unsterblichen Frau.

Antona García spiegelt die Ehre und Tapferkeit von Antona in einem Glas Wein wider. Es ist ein Wein, der Sie mit der harmonischen Fruchtigkeit und Mineralität der Tinta de Toro überraschen wird – dank seiner traditionellen Herstellung und der Reifung in ausgewählten Eichenfässern.

In unseren Weinen erhält die Rebsorte Tinta de Toro nach elfmonatiger Reifung einen eleganten und feinen Ausdruck.

Antona García steht für Tradition, für Toro, für Rejadorada

contacto
KONTAKT

Name (erforderlich)

E-mail (erforderlich)

Thema

Nachricht


MotivoWhite300x300